Almabtrieb 2018

Am 22. September nahmen wir mit unserem liz. Nordwest beim Almabrieb in Krimml teil. Wie immer präsentierte er sich von seiner besten Seite. Bei den ca. 5000 Zuschauern zählte er zu den Hauptattraktionen. Er stand im Mittelpunkt eines Schätzspieles bei dem die Teilmehmer das Gewicht von Nordwest schätzen mussten.

Das Spiel fand wirklich rege Anteilnahme und am Ende konnten sich 4 Gewinner über einen tollen Geldpreis freuen.

Es war wirklich ein wunderschöner Tag mit vielen Freunden, Bekannten und ganz tollen Tieren.


Bundesfohlenchampionat 2018 in Stadl Paura

Da sich unser Hengsfohlen Bastian-Ri durch seinen Reservesieg für das Bundesfohlenchampionat qualifiziert hat, waren wir am 15. September 2018 in Stadl-Paura. Er zeigte sich von seiner allerbesten Seite und konnte die Richter mit einem hervorragenden Trab (WN 9) beindrucken. Am Ende verließen wir die Siegerehrung mit dem unfassbaren 2. Reservesieg.

Wir durften einen unglaublich schönen Tag mit unvergesslichen Momenten erleben.


Landesfohlenschau Kuchl 2018

Auch im heurigen Jahr konnten sich unsere Fohlen bei der Landesfohlenschau in Kuchl wieder sehr gut in Szene setzen. Unser Bastian-Ri nach liz. Blickfang aus der VPr. Mascata nach Nordtirol hat sich den Landesreservesieg holen können. Auch unser zweites Fohlen Nordwolf-Ri nach liz. 279 Nordwest aus der StPr. Famirah nach Straden konnte sich den hervorragenden 4. Platz gesichert.

Wir sind sehr stolz auf unsere vier Hübschen!

 


Dressurchampionat in Wals

Unsere Meily hat sich am 2. April 2018 beim Dressurchampionat in Wals wieder von ihrer besten Seite gezeigt. Sie holte sich den Reservesieg bei den 4-jährigen Haflingerpferden.

Wir sind unendlich stolz!


Endlich sind unsere Fohlen auf der Welt!

 

Hengstfohlen "Nordwolf-Ri" aus der StPrSt. Famirah nach Straden x Nordwest

Geb. 19.03.2018

Hengstfohlen "Bastian-Ri" aus der VPrSt. Mascata nach Nordtirol x Blickfang

Geb. 19.03.2018


Bundesfohlenchampionat Stadl Paura 2017

Wynono-Ri hat uns nach dem Sieg bei der Landesfohlenschau in Kuchl auch beim

Bundesfohlenchampionat in Stadl Paura sehr stolz gemacht.

Er platzierte sich im Endring auf dem 6 Platz ex.

Ein wundervoller Tag mit unseren beiden Schätzen geht zu Ende!


Erfolge der Nachzucht von Nordwest

Unser Nordwest hat auch heuer wieder einige großartige Erfolge seiner Nachzucht  in Österreich zu verzeichnen:

 

Stute Dalia von Herrn Hinteregger Richard aus Niederösterreich

- Klassensiegerin der Bundesjungstutenschau in Ebbs

- Siegerin der Materialprüfung in NÖ

 

Stute Fortuna von Fam. Steiner aus Winklarn (NÖ)

- Bundesreservesiegerin in Ebbs bei den 4-jährigen

- Landesreservesiegerin bei der Stutbuchaufnahme in NÖ

- Stutleistungsprüfung in NÖ 4. Platz mit einer Wertnote von 8,23

 

Stute Carla von Johann Puntigam aus Kernsdorf (NÖ)

- zweiter Landesreservesieg bei der Stutbuchaufnahme in NÖ

- Stutleistungsprüfung mit einer Wertnote von 7,61

 

Stutfohlen Flamme von Fam. Hecher aus Gloggnitz (NÖ) - 6.Platz bei der Landesfohlenschau in Annaberg

 

Stutfohlen Nestea von Fam. Fleiss aus Goldegg (S) - 5. Platz bei der Landesfohlenschau

in Kuchl

 

Stutfohlen Nora von Theresa Wimberger aus Rauris (S) - 6. Platz bei der Landesfohlenschau in Kuchl

 


Fohlenschau 2017 in Kuchl

Unser Wynono-Ri von Walzertraum aus der VPr. Mascata nach Nordtirol konnte sich

am Sonntag 3. September bei der Fohlenschau in Kuchl den Landessieg bei den Hengstfohlen mit einer Wertnote von 8,75 sichern. Der Wettergott hat es leider nicht

sehr gut mit uns gemeint. Der Kleine hat sich dadurch nicht verunsichern lassen und hat uns die Sonne ins Herz gezaubert.

Wir sind super stolz auf unseren Sonnenschein und freuen uns schon auf das

Bundesfohlenchampionat in 2 Wochen!


liz. Nordwest deckt auch 2018 wieder im Pinzgau ...

Weitere Informationen auch unter www.haflinger-pinzgau.at


14. Bundesjungstutenschau in Ebbs

Unsere Meily-Ri hat bei der Bundesjungstutenschau die Schauklasse 1a erreicht. Auch in Ebbs hat sie sich wieder ganz toll präsentiert.

Ein perfekter Tag!


Zentrale Haflinger Stutbuchaufnahme und 14. Landes-Eliteschau

Wir freuen uns sehr dass unsere Meily-Ri bei der Stutbuchaufnahme sich den 3. Platz

sichern konnte. Sie überzeugte die Richter mit einer überragenden Trabbewegung (9,0).

Somit werden wir am 27/28. Mai in Ebbs bei der Bundesjungstutenschau teilnehmen und hoffen, dass sie sich auch dort wieder so toll präsentiert.

Wir sind wirklich sehr stolz auf unsere Meily!


Am 30.03.2017 kam auch der kleine "Wynono" nach liz. Walzertraum aus der

VPr. Mascata nach Nordtirol zur Welt.


Unsere "Fabienne" nach liz. Nordwest aus der StPr. Famirah nach Straden hat am 28.03.2017 nach langem warten das Licht der Welt erblickt.


Geburten-Saison eröffnet

Das erste Nordwest-Fohlen in unserem Stall!!!!

Stutfohlen "Mary" aus der Melody nach Wonderful

Besitzer Fam. Schmiderer aus Lofer,

Züchter: Fam. Riedlsperger aus Viehhofen

Geb. 14.03.2017


 

Wir wünschen allen Züchterkollegen und Haflingerfreunden frohe Weihnachten, ein glückliches neues Jahr 2017 und viel Gesundheit in Haus und Hof!

 


Reitpferdechampionat in Stadl Paura

Am 11. September 2016 fand in Stadtl Paura wie jedes Jahr das Reitpferdechampionat  der Drei- und Vierjährigen statt.

Angelika  Janka konnte mit ihrem Novembertraum die Richter überzeugen und den

6. Platz im Endring bei den Vierjährigen belegen.

Es freut uns ganz besonders, dass die Stute Dalia (Besitzer Richard Hinteregger aus Niederösterreich) von unserem Deckhengst liz. 279/T Nordwest den Tagessieg bei den Materialpferden mit einer Wertnote von 8,3 holen konnte.


Fohlenschau 2016 in Kuchl

Auch heuer konnte ein Fohlen von unserer VPrSt Mascata wieder den Reservesieg holen. Bei wunderschönem Wetter und bester Stimmung hat sich unser Stutfohlen Marcella-Ri von ihrer besten Seite gezeigt. Wir sind sehr stolz auf unsere zwei Mädchen. Wir möchten uns auch bei all unseren fleißigen Helfern bedanken, ohne die alles nur halb so viel Spaß machen würde.


Vielen Dank an alle Züchter!

Auf diesem Weg möchten wir uns ganz herzlich bei allen Züchterkollegen aus dem Pinzgau, aus Goldegg, Niederösterreich und dem Burgenland bedanken.

Wir sind wirklich sehr glücklich, dass unser Hengst Nordwest in dieser Decksaison so viele Stuten belegen durfte. Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Jahr uns sind schon sehr gespannt auf die tollen Fohlen 2017.


Nordwest-Nachwuchs in der Schweiz

Es freut uns ganz besonders, dass unser Hengst in der heurigen Decksaison eine Stute aus der Schweiz belegen durfte. Speiser Tamara mit der Stute Nelly nahm eine 6-stündige Autofahrt in Kauf um ein Fohlen von unserem Nordwest zu bekommen. Wir sind schon sehr gespannt auf den Nachwuchs!


Landeshengstschau für Noriker und Haflinger

Am 19. Juni fand in Maishofen die Landeshengstschau für Noriker und Haflinger statt. Nordwest war einer von vier Haflingerhengsten. Am Vormittag wurde er von Angelika Janka unter dem Sattel vorgestellt. Am Nachmittag konnte Nordwest an der Hand nochmal seine tolle Bewegung und seinen Charme unter Beweis stellen.

Es war eine super Veranstaltung und wie immer hat sich unser Nordwest souverän präsentiert.


Sieg für Angelika Janka mit Novembertraum

Angelika Janka konnte mit Novembertraum (Zü: Fam. Riedlsperger)  bei der Dressurprüfung A für Haflinger am 4. und 5 Juni den Sieg mit der Wertnote 7,3 holen. 

Wir wünschen für die restliche Turniersaison alles Gute!


Großer Erfolg für Nordwest in Niederösterreich

Bei der Pferdeschau in St. Georgen an der Leys konnte ein Fohlen von unserem Nordwest den Reservesieg bei den Stutfohlen holen. Wir freuen uns ganz besonders mit den Besitzern Paul und Romana Hecher aus Gloggnitz und wünschen der kleinen Florance alles gute für die Aufzucht.


Doppelsieg für den Pinzgau

Am 24. April 2016 holte der Pinzgau beim Freispringchampionat in Salzburg einen Doppelsieg. Unsere Stute Melody-Ri konnte das Freispringen mit einer super Wertnote von 7,9 für sich entscheiden. Weiters holte die Stute Virginia-Ri (Besitzer Elfriede Pfister) aus unserer Zucht den Sieg beim Dressurpferdechampionat mit einer tollen Wertnote von 7,4. Wir sind wirklich sehr stolz auf die beiden Mädels.


Unsere Fohlen

Wir freuen uns ganz besonders, dass wir heuer 3 gesunde wunderschöne Stutfohlen

bekommen haben. Ein großes Lob an unsere braven Stuten Famirah, Mascata und Mimosa.

 

 

Unsere kleine May-Ri nach liz. 279/T Nordwest

aus der Mimosa nach Amadeus

Sie kam am 8. April zur Welt

 

 

 

Die kleine Marcella-Ri von liz 472/T Sternwächter

aus der VPrSt. Mascata nach Nordtirol.

Sie kam am 8. April zur Welt


 

 

Unsere Faluna von liz 279/T Nordwest aus der

StPrSt Famirah nach liz 266/T Straden.

Sie kam am 3. April zur Welt.


Hengstpräsentation in St. Johann im Pongau

Am 21. Februar waren wir mit Nordwest bei der Hengspräsentation in St. Johann im Pongau eingeladen. Angelika Janka hat unseren Hengst wieder perfekt unter dem Sattel vorgestellt.


Neuer Pferdestall fertig

Wir freuen uns sehr, dass unser neuer Pferdestall fertig ist. Es stehen uns jetzt zusätzlich

8 Pferdeboxen zur Verfügung. Gerne werden wir in der Decksaison die Stuten, die von unserem Nordwest belegt werden, einstellen. Den Züchtern kommen wir mit einem Einstellpreis von € 9,- für Galtstuten und € 12,- für Mutterstuten entgegen.


Zuchtreise - Hengst Studebaker

Am Wochenende vom 30. Jänner auf  31. Jänner haben wir eine Zuchtreise in die Schweiz unternommen. Wir haben uns den tollen Hengst Studebaker und einige Nordwest-Nachkommen angeschaut. Die Familie Glauser hat uns herzlich empfangen und wir freuen uns sehr neue Freunde gewonnen zu haben.


Wir wünschen allen Züchterkollegen und Haflingerfreunden frohe Weihnachten, ein  glückliches neues Jahr 2016 und viel Gesundheit in Haus und Hof!


Bundesfohlenchampionat 2015 in Stadl Paura

Unsere Züchterkollegen aus Gloggnitz/Niederösterreich Fam. Hecher konnten mit einem Hengsfohlen von unserem Deckhengst liz.279 /T Nordwest den hervorragenden 4. Platz und somit den Endring erreichen.

 

Herzliche Gratulation!


Landesfohlenschau 2015 in Kuchl

Wir freuen uns riesig über unseren Reservesieg bei der Landesfohlenschau in Kuchl. Unser Hengstfohlen Sternschnuppe-Ri (Nordtirol x liz 472/T Sternwächter) konnte mit einem überdurchschnittlichen Schritt und harmonischen Bewegungsabläufen überzeugen. Somit haben wir uns für das Bundesfohlenchampionat in Stadl Paura qualifiziert.


Unser neuer Pferdestall

Im Herbst 2015 können unsere Pferde ihre neuen Boxen beziehen - bis dahin ist aber noch viel Arbeit!!!!


Erfolgszüchter des Jahres 2014 - Artikel aus dem Jahrbuch

Als durch und durch „pferdenarrisch“ darf man Nicole und Johann Riedlsperger bezeichnen, die ihren landwirtschaftlichen Betrieb in Viehhofen in den Jahren 2006/2007 von Mutterkuhhaltung auf Pferdehaltung umgestellt haben und seitdem mit viel Engagement eine erfolgreiche Haflingerzucht aufgebaut haben.

 

Für die „Infektion“ mit dem Zuchtvirus sorgte die Abendstern-Tochter Raisa, die trächtig gekauft wurde und mit Ravella ein Stutfohlen von Niko brachte. Neugierig geworden fuhr man den in der Nähe aufgestellten Hengst anschauen. Dabei sprang der Funke über und die Leidenschaft für die Zucht war geboren. Vom Zuchtstall Pichler in Niedernsill erfolgte der Ankauf der zweiten Stute, der 2004 geborenen Verbandsprämienstute Melina, einer Alkatraz-Tochter, die bisher 6 Fohlen brachte. Mit Walesco von Wonderboy, der beim Landesfohlenchampionat 2008 den vierten Platz belegte und beim ARGE Championat in Stadl Paura zehntplatziertes Endringfohlen war, sorgte sie für den ersten großen Erfolg des Haflingerhofes Riedlsperger.

 

Neben der VPrSt. Melina befinden sich derzeit noch drei weitere Stuten bei Familie Riedlsperger im Zuchteinsatz. Bisher drei Fohlen brachte die Staatsprämienstute Famirah, die 2008 Kärtner Landesreservesiegerin war und bei der Bundesjungstutenschau 2009 den zweiten Reservesieg bei den 4-jährigen Mutterstuten holte. Die 2009 geborene Verbandsprämienstute Mascata gewann bereits in jungen Jahren fast alles was es zu gewinnen gab, wie Nicole Riedlsperger mit Stolz erzählte. Bei der Pinzgauer Bezirksausstellung als Reservesiegerin herausgestellt, holte sie 3-jährig mit der Tageshöchstnote von 8,4 den Sieg im Freispringchampionat, war Salzburger Landessiegerin 2012, sowie Siegerin der Stutleistungsprüfung in Stadl Paura und holte mit der Note 8,2 auch den Sieg in der Materialprüfung in Kuchl.

 

Am 16. März 2015 schenkte Mascata einem vielversrechenden Hengstfohlen vom Reservesieger der Tiroler Hengstkörung 2013, Sternwächter, das Leben. Ihre Mutter, die Amadeus-Tochter Mimosa, die bei den Weltausstellungen 2005 und 2010 jeweils mit 1b bewertet wurde, gehört seit 2012 ebenfalls zur Stutenherde der Familie Riedlsperger. Aus ihr stammt das Salzburger Landessiegerhengstfohlen 2013, der Nordtirol-Sohn Nordstern-Ri, der sich momentan in der Hengstaufzucht befindet und sich bisher sehr zur Freude seiner Züchter gut entwickelt. Von Walzertraum aus der Mascata stammt das mit 9,0 bewertete Landessiegerstutfohlen Meily-Ri, welches auch beim ARGE Championat in Stadl Paura den Sprung in den Endring schaffte und dort Platz 5 belegte.

 

Einen langgehegten Traum erfüllten sich Johann und Nicole Riedlsperger Ende 2014 mit dem Erwerb des hochdekorierten Nordtirol-Sohnes Nordwest, der bei Elfriede und Franz Pfister in Maishofen und dazu angetan ist, züchterische Glanzlichter im Pinzgau zu setzen.

 

Für 2015 erwartet Familie Riedlsperger sowohl aus der Mimosa als auch aus der Melina bereits mit Spannung ihre ersten beiden Fohlen des bewegungsstarken Hengstes, mit denen man dem sympatischen Züchterehepaar heuer und in der Zukunft viel Freude und Erfolg wünschen darf.

 

 


Weltausstellung mit unserem Deckhengst liz.279/T Nordwest

Unser Nordwest war von 4. - 7. Juni 2015 bei der Weltausstellung in Ebbs und hat die

Schauklasse 1a erreicht.

 

Wir sind sehr stolz!!!


Hengstfohlen v. liz.472/T Sternwächter

Unsere VPrSt. Mascata v. liz.181/T Nordtirol hat am 16. März ein gesundes Hengstfohlen von liz. 427/T Sternwächter zur Welt gebracht.


Hengstpräsentation St. Johann/Pongau

Am 21.Februar fand in St. Johann/Pongau eine Hengstpräsentation der Rassen Haflinger und Noriker statt. Auch unser Deckhengst liz.279/T Nordwest wurde dem Publikum präsentiert.  Der Hengst wurde von Angelika Janker gekonnt unter dem Sattel vorgestellt.


Unser neuer Deckhengst

Seit Ende vergangenen Jahres sind wir im Besitz des Hengstes liz.279/T Nordwest v. liz.181/T Nordtirol.

Diesen, mit seiner bereits sehr erfolgreichen Nachzucht bekannten, Spitzenhengst haben wir von Familie Hecher aus Gloggnitz erworben. Der Hengst wird für die Saison 2015 auf der Deckstation von Elfriede und Franz Pfister in Maishofen aufgestellt. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite:  Deckhengst.


ARGE Bundesfohlenchampionat

Am 18. September waren wir mit unserem Stutfohlen Meily-Ri von liz.412/T Walzertraum fürs ARGE - Haflinger Bundeschampionat qualifiziert. Mit einer traumhaften Endnote von 8,0 schafften wir den Sprung in den Endring. In allen Beurteilungspunkten mit der Note 8 bewertet, reichte es für den sehr guten 5.Platz. Wir sind sehr stolz auf unsere Meily-Ri und sind auf ihre weitere Entwicklung sehr gespannt.


Salzburger Fohlenchampionat

Am 07. September fand in Kuchl die alljährliche Salzburger - Haflingerlandesfohlenschau statt. Wir waren mit 3 Stutfohlen dabei und durften uns unter anderem über den Landessieg freuen.

Siegerfohlen       Meily-Ri        v.liz.412/T Walzertraum     

   4.Platz               Mia-Ri           v.liz.279/T Nordwest

10.Platz                Melissa-Ri    v.liz.359/T Stolzalm


Unsere neu Homepage ist online

Wir freuen uns sehr, ihnen unseren Haflingerhof ab nun im Internet präsentieren zu dürfen.